Mittwoch, 26. Oktober 2016

Das Chaos rund um die Fernsehgebühr

Die Bezahlung der RAI-Fernsehgebühr ist für viele Südtiroler zum bürokratischen Spießrutenlauf geworden: Damit sich künftig keiner mehr der Bezahlung entziehen kann, sollte die Gebühr ab heuer gemeinsam mit der Stromrechnung eingezogen werden. Dieses Unterfangen entpuppt sich aber als völliges Durcheinander. Viele Bürger sind erzürnt.

Die erstmalige Einhebung der TV-Gebühr über die Stromrechnung funktioniert alles eher als reibungslos.
Badge Local
Die erstmalige Einhebung der TV-Gebühr über die Stromrechnung funktioniert alles eher als reibungslos. - Foto: © shutterstock

stol