Donnerstag, 24. März 2016

Das Land der "gelegentlichen" Kirchgänger

Regelmäßig zur heiligen Messe oder auf den Friedhof gehen? Weit gefehlt! Auch die Südtiroler sind vermehrt nur noch ein paarmal im Jahr in der Kirche und an Glaubensstätten anzutreffen. Am wenigsten lassen sich die Jugendlichen von 22 bis 28 Jahren in der Kirche sehen.

Den Weg zur Kirche oder anderen Glaubensstätten finden immer weniger Südtiroler.
Badge Local
Den Weg zur Kirche oder anderen Glaubensstätten finden immer weniger Südtiroler. - Foto: © D

stol