Mittwoch, 25. Oktober 2017

Das sind Südtirols 34 neue Seelsorgeeinheiten

Der Plan steht, die Umsetzung läuft. In der Diözese Bozen-Brixen wird es zukünftig 34 Seelsorgeeinheiten geben. Sie sollen bis 2022 schrittweise geschaffen werden. Die Neueinteilung wurde von Bischof Ivo Muser abgesegnet und soll für die kommenden 20 Jahre gelten.

Die neuen 34 Seelsorgeeinheiten. - Foto: Diözese BZ-BX
Badge Local
Die neuen 34 Seelsorgeeinheiten. - Foto: Diözese BZ-BX

stol