Donnerstag, 18. April 2019

Das wärmste Ostern seit fast 20 Jahren

In diesem Jahr liegt Ostern sehr spät und pünktlich zum Hochfest baut sich ein kräftiges Hoch über Südtirol auf. Die Folge: So warm wie Ostern in diesem Jahr wird, war es seit dem Jahr 2000 nicht mehr.

In diesem Jahr feiern wir das wärmste Ostern seit 19 Jahren.
Badge Local
In diesem Jahr feiern wir das wärmste Ostern seit 19 Jahren. - Foto: © shutterstock

Am Ostersonntag erreichen wir Höchstwerte von 16 bis 25 Grad Celsius im Etschtal. Ab 25 Grad sprechen Meteorologen übrigens von einem offiziellen „Sommertag“, erklärt Landesmeteorologe Dieter Peterlin. So warm war es schon lange nicht mehr – einzig im Jahr 2000 wurde dieser Rekord überboten. Damals wurden 28 Grad Celsius gemessen.

Im Gegensatz dazu gab es 2008 das kühlste Ostern: Die Schneefallgrenze reichte bis auf 500 Meter Höhe hinab und die Höchstwerte erreichten 5 Grad Celsius.

Bis inklusive Ostermontag bleibt es sonnig, dann ziehen wieder vermehrt Wolken auf.

Selbst für Wintersportler ist es an Ostern noch nicht vorbei mit dem Spaß im Schnee: Ab circa 2000 Metern Höhe liegen noch rund ein Meter Schnee. Das ist überdurchschnittlich viel für diese Zeit.

stol/ape

Lädt ...

stol