Mittwoch, 25. Dezember 2019

Das war der Juni 2019

Das Jahr 2019 ist (fast) Geschichte. Berührend, turbulent, traurig, kurios, bemerkenswert, tragisch, einschneidend und auch lustig - auch im vergangenen Jahr gab es unzählige Nachrichten, die Südtirol bewegte. Mit dem STOL-Jahresrückblick blicken wir nun Monat für Monat auf die bewegendsten Momente zurück. Hier die Top 9 Artikel und Top 4 Videos vom Juni.

Turbulenzen über Südtirol, ein Sturm über Meran und zahlreiche tödliche Unfälle: Das war der Juni 2019.
Badge Local
Turbulenzen über Südtirol, ein Sturm über Meran und zahlreiche tödliche Unfälle: Das war der Juni 2019. - Foto: © stol/Michal Lemanski
Der Juni war ein äußerst schwarzer Monat. Zumindestens dem Ranking der meistgelesenen Artikel auf STOL zufolge. Unter den Top 9 Artikeln befinden sich 7 Berichte zu tödlichen Unfällen. Insgesamt wurden diese 581.096 Mal geklickt.

Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr von Lappach, Werner Aschbacher (51), verlor am Sonntag 16. Juni beim Heimgehen von einem Fest sein Leben.

Die 25-jährige Ultnerin Melanie Kaserer hingegen stürzte an der Verdinser Plattenspitze am 14. Juni in den Tod. Die 57-jährige Brigitte Hofer aus Steinhaus verlor am 1. Juni ihr Leben bei einem Verkehrsunfall im Ahrntal.Im Gadertal ist es am Pfingstsonntag, 9. Juni, zu einem weiteren fatalen Unfall gekommen, bei dem der 36-jährige Günther Wieser aus Freienfeld ums Leben kam.

Das bestgeklickte Video im Juni wurde knapp 50.000 (!!!) Mal aufgerufen: Es zeigt einen Murenabgang in Langtaufers am 16. Juni.

Tödlich endete eine Rettungsübung am 1. Juni für Bergretter Friedrich Thaler in Ulten. Er stürzte dabei in die Tiefe und erlag wenig später seinen schweren Verletzungen.

Ein tödlicher Sturz vom Sessellift beschäftigte am 24. Juni die Einsatzkräfte in Meran. Der 75-jährige Edmund Burger wurde von Touristen am Fuße der ersten Stütze des Sessellifts, der nach Dorf Tirol führt, entdeckt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Der 24-jährige Bozner Daniele D'Agostini verlor hingegen am 24. Juni am Ritten bei einem Motorradunfall sein junges Leben.

Ein turbulenter Flug einer bulgarischen Passagiermaschine über Südtirol interessierte 71.360 STOL-Leser und liegt damit auf dem 8. Platz der Top-Artikel im Juni.

Heftige Windböen sorgten in Meran am 11. Juni für eine Beinahe-Katastrophe. Eine Mutter und ihr Kind aus Deutschland wurden von einem umstürzenden Baum auf der Winterpromenade erfasst. Das Kind wurde dabei schwer verletzt. Dieser Artikel auf Position 5 der 9 Top-Artikel beschäftigte 83.278 Leser. Das Video dazu, das Sie im Artikel finden, wurde 18.771 Mal geklickt.

Und auch das Video zu einer Explosion eines Fahrzeugs an einer Tankstelle in Auer (knapp 27.000 Klicks) erregte die Gemüter. Der beeindruckende Feuerball war weitum zu sehen. Verletzt wurde bei diesem Zwischenfall glücklicherweise niemand.

Am 28. Juni brannte in Barbian ein Stadel bis auf die Grundmauern ab, das Video dazu war mit über 11.000 Klicks unter den Top-Videos vom Juni.





vs

Schlagwörter: