Donnerstag, 21. Juni 2018

Defekte Seilbahn in der Schweiz: Touristen mit Helis geborgen

Rund 400 Touristen sind nach einem Defekt der Schilthornbahn in der Schweiz mit Helikoptern von der Bergstation Birg ausgeflogen worden.

Die Passagiere in der betroffenen Kabine konnten diese selbstständig verlassen, da die Kabine gerade in der Station eingefahren war. - Foto: Screenshot/Video
Die Passagiere in der betroffenen Kabine konnten diese selbstständig verlassen, da die Kabine gerade in der Station eingefahren war. - Foto: Screenshot/Video

stol