Donnerstag, 24. September 2015

"Dein Talent ist unsere Stärke": Freiwilligenmesse in Bozen

"Dein Talent ist unsere Stärke" ist das Motto der zweiten Südtiroler Freiwilligenmesse am 26. September am Bozner Pfarrplatz, bei der sich die Besucher bei rund 40 Ausstellern über die Möglichkeiten zur Freiwilligenarbeit im sozialen Bereich informieren können.

Schon die erste Ausgabe der Freiwilligenmesse war ein voller Erfolg.
Badge Local
Schon die erste Ausgabe der Freiwilligenmesse war ein voller Erfolg. - Foto: © STOL

In Südtirol hat das Ehrenamt eine lange Tradition und ist sehr gefragt. Nicht immer wissen die Menschen jedoch, wo sie sich und ihre Fähigkeiten am besten einbringen können.

Frauen und Männer, die sich für ein ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich interessieren, können sich bei der Zweiten Südtiroler Freiwilligenmesse am Samstag, 26. September von 10 bis 17 Uhr am Bozner Pfarrplatz rasch und unbürokratisch über verschiedene Angebote informieren.

Rund 40 Aussteller aus den Bereichen Gesundheit, Jugend, Menschen in Not, Familie, Senioren, Interkulturalität und Freiwilligenvermittlung werden dabei vertreten sein und den interessierten Besuchern verschiedene Möglichkeiten für ein freiwilliges Engagement in ihren Einrichtungen anbieten.

"Freiwilligenarbeit kennt kein Alter"

Bei einer Medienkonferenz am Donnerstag wurde neben dem Programm auch ein Film der youngCaritas und des KVW zur Freiwilligenarbeit präsentiert: "Dieser Film hat mir vor allem eines vor Augen geführt: Freiwilligenarbeit kennt kein Alter", unterstrich Soziallandesrätin Martha Stocker bei der Medienkonferenz. "Es gibt kein Limit, jeder kann sich einbringen und durch freiwilliges Engagement für sich selber etwas gewinnen", so die Landesrätin.

Die Messe soll die Gelegenheit bieten, sich zu informieren und sich für ein soziales Engagement zu interessieren. Es geht aber auch darum – so die Veranstalter – ein öffentlich sichtbares Zeichen für die Bedeutung der Freiwilligenarbeit in der Südtiroler Gesellschaft zu setzen.

stol

stol