Samstag, 4. September 2021

Studie: Delta verursacht keine schweren Verläufe bei Kindern

Die Deltavariante des Coronavirus führt ersten Erkenntnissen zufolge nicht zu schwereren Verläufen von Covid-19 bei Kindern. Wie eine Studie der US-Gesundheitsbehörde CDC zeigt, unterscheidet sich der Anteil der schweren Krankheitsverläufe bei Kindern aktuell nicht wesentlich von dem im Jänner, als in den USA die Alpha-Variante des Coronavirus vorherrschte. Außerdem deuten die Daten auf eine hohe Wirksamkeit des Impfschutzes bei Jugendlichen hin.

Die Impfung het bei Jugendlichen in den USA eine gute Wirkung. - Foto: © APA/dpa / Philipp Schulze









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by