Dienstag, 01. November 2016

"Denkt an die letzte Stunde"

Am Hochfest Allerheiligen hat Diözesanbischof Ivo Muser mit zahlreichen Gläubigen eine Wortgottesfeier im Friedhof von Bozen gefeiert, die Gräber gesegnet und daran erinnert, „dass diese letzte Stunde eine besondere Einladung zum ,memento mori‘ ist, ein Ausdruck der österlichen Hoffnung".

Bischof Ivo Muser segnete die Gräber am Bozner Friedhof. - Foto: Diözese Bozen Brixen
Badge Local
Bischof Ivo Muser segnete die Gräber am Bozner Friedhof. - Foto: Diözese Bozen Brixen

stol