Montag, 14. November 2016

Der 1000. „Tatort“ provoziert Diskussionen bei Facebook und Twitter

Er war etwas anders, der 1000. „Tatort“, und voller unerwarteter Wendungen. In den sozialen Medien gab es dafür Lob, aber auch viel Kritik. Auf dem offiziellen „Tatort“-Facebook-Account fanden sich bereits zum Ende des Krimis im Ersten um 21.45 Uhr mehr als 3000 Kommentare

Am Sonntag sendete die ARD den 1000. Tatort.
Am Sonntag sendete die ARD den 1000. Tatort. - Foto: © APA/AFP

stol