Montag, 06. Juli 2020

Der Dalai Lama bittet um Gebete, damit er 108 oder älter wird

Der Dalai Lama hat am Montag seinen 85. Geburtstag gefeiert und seinen Anhängern vorgeschlagen, ein gewisses Mantra Tausend Mal zu rezitieren. „Mit dieser Übung werdet ihr Wurzeln der Tugend schaffen, die ihr mir widmen könnt – dem Gesandten der Gottheit Avalokiteshvara – damit ich etwa 108 oder 110 Jahre leben werde“, sagte das geistliche Oberhaupt der Tibeter in einer Videobotschaft von seiner Bleibe im Exil in der nordindischen Stadt Dharamsala.

Für seinen Einsatz wurde der Dalai Lama mit dem Friedensnobelpreis geehrt. - Foto: © Bauer

dpa

Alle Meldungen zu: