Montag, 02. November 2015

Der Goldene Herbst geht weiter

Es ist wolkenlos und es ist mild. Vor allem auf 2000 Höhenmetern ist es derzeit mit 7 Grad Celsius wahrhaft angenehm. Daran ändert auch der November nichts.

Der Goldene Herbst in Südtirol - Marling mit Blick aufs Etschtal. - Foto: Florian Schmalzl
Badge Local
Der Goldene Herbst in Südtirol - Marling mit Blick aufs Etschtal. - Foto: Florian Schmalzl

Ab in Höhe - sogar jetzt im November: Landesmeteorologe Dieter Peterlin zeigt auf, dass es mit plus 7 Grad Celsius in Ladurns und auf den Rotwandwiesen aufgrund der Inversionswetterlage in der Höhe überaus fein ist. 

Grund dafür ist ein überaus stabiles Hoch, das den japanischen weiblichen Namen Tomoka trägt. Auch im vergangenen Jahr war es zu Allerheiligen und Allerseelen ähnlich sonnig und mild mit bis zu 17 Grad Celsius.

Ist der Goldenen Oktober nun auch vorbei, so schließt sich nun vorerst ein Goldener November an. Mindestens bis Ende der Woche soll laut Peterlin der "Goldene Herbst" andauern.

stol/ker

stol