Sonntag, 04. Februar 2018

„Der Krebs und ich: Wir sind auf Augenhöhe!“

In seinem „Mitmachbuch“ wendet sich Meinhard Feichter an all jene, die plötzlich vor einem „Leben mit Krebs“ stehen – als Patienten oder Angehörige. Die Sonntagszeitung „Zett“ hat anlässlich des Weltkrebstages mit ihm gesprochen.

Mal mit Humor, mal  berührend ehrlich erzählt Feichter in seinem Buch vom Leben mit Krebs.
Badge Local
Mal mit Humor, mal berührend ehrlich erzählt Feichter in seinem Buch vom Leben mit Krebs. - Foto: © shutterstock

stol