Dienstag, 07. Mai 2019

Der Nahverkehr geht an das Land

Das Land übernimmt den öffentlichen Nahverkehr in Südtirol selbst – und bremst die SAD aus. Die Mehrheit wird nächste Woche im Landtag einen Antrag der SVP-Arbeitnehmer durchwinken, der eine In-House-Lösung vorsieht. „Diese garantiert in der vorliegenden Situation am besten die Wahrung der öffentlichen Interessen und Ziele“, sagt Landeshauptmann Kompatscher.

Das Land übernimmt den öffentlichen Nahverkehr in Südtirol selbst – und bremst die SAD aus.
Badge Local
Das Land übernimmt den öffentlichen Nahverkehr in Südtirol selbst – und bremst die SAD aus. - Foto: © STOL

stol