Montag, 06. Dezember 2021

Der Nikolaus war da! STOL zeigt Ihre schönsten Bilder

Er ist eine imposante Erscheinung, dieser große Mann im prächtigen Gewand, mit seiner Bischofsmütze, dem langen Stab und seinem eindrucksvollen weißen Rauschebart: Wenn der Nikolaus kommt, freuen sich Klein und Groß. Überall in Südtirol hat er seine Gaben verteilt.

Der heilige Nikolaus war im 4. Jahrhundert Bischof von Myra in Kleinasien. Sein Festtag ist der 6. Dezember. Im Bild: Der Nikolausdarsteller mit Knecht Ruprecht in Lungiarü/Campill.
Badge Local
Der heilige Nikolaus war im 4. Jahrhundert Bischof von Myra in Kleinasien. Sein Festtag ist der 6. Dezember. Im Bild: Der Nikolausdarsteller mit Knecht Ruprecht in Lungiarü/Campill. - Foto: © Annamaria Ferdigg
Begleitet von Knecht Ruprecht und Engelein ist der heilige Mann am Nikolausabend und am heutigen Nikolaustag in Dörfern und Städten unterwegs gewesen, um Kinder und Erwachsene mit Lebkuchen, Mandarinen und Nüssen zu erfreuen: Vielerorts nahm er sich Zeit, um mit den Kindern zu sprechen, ihre Bitten zu hören und Fragen zu beantworten.



Auch manche finsteren Gesellen zogen in seinem Gefolge ihre Runden durch das Land, hielten sich aber meist im Hintergrund.

STOL hat die schönsten Bilder – ob privat, ganz im Stillen, oder vom Umzug im Dorf – gesucht.

Sehen Sie eine Auswahl der eingelangten Fotos in unserer Bildergalerie.




Auch ein kurzes Video vom Heiligen Nikolaus in Tramin erreichte die Redaktion. Auch dort erfreute er die Kinder mit seinen Gaben.


Einen Moment Bitte - das Video wird geladen



Und in Untermais war er besonders sportlich unterwegs.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen




Auch STOL begleitete den heiligen Nikolaus, Knecht Ruprecht und den Krampus bei einem Hausbesuch in Lana.


Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol