Donnerstag, 18. Februar 2021

Der Pollenflug hat eingesetzt

Die tiefen Temperaturen der vergangenen Wochen haben den Blühbeginn windblütiger Bäume und Sträucher verzögert: Der Jänner war so gut wie pollenfrei. Mit dem Ansteigen der Temperaturen steigt nun auch die Pollenbelastung in der Luft, zum Leidwesen der Pollenallergiker.

Im Spätwinter geben die männlichen Blütenzapfen der Zypressen große Pollenmengen in die Luft ab. - Foto: © Landesagentur für Umwelt und Klimaschutz/Edith Bucher









lpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen