Dienstag, 10. April 2018

Der Sommer ist in Reichweite

In diesen Tagen lässt der Frühling noch auf sich warten: Wolken, Regen und ein ungemütlicher Wind sorgen für unbeständige Wetterverhältnisse im ganzen Land. Der Landesmeteorologe Dieter Peterlin verspricht aber eine Wetterbesserung.

Schon in der nächsten Woche soll es die ersten Sommertage geben.
Badge Local
Schon in der nächsten Woche soll es die ersten Sommertage geben. - Foto: © shutterstock

Während es am Montag in Österreich und Deutschland Temperaturen über 20 Grad gab, wurde in Bozen die 20 Grad Marke nicht überschritten. Diese Woche müssen wir uns also noch mit dem unbeständigen Wetter begnügen. Der meiste Regen wird in der Nacht auf Donnerstag fallen. 

Aber bereits in der nächsten Woche soll sich das launische Aprilwetter verbessern. Dieter Peterlin spricht sogar von den ersten Sommertagen mit Temperaturen bis zu 25 Grad. 

stol 

stol