Freitag, 29. Dezember 2017

Der STOL-Jahresrückblick (2): Das wurde am meisten geklickt

Weiter geht es mit dem diesjährigen Jahresrückblick von STOL. Wir haben Ihnen heuer die meistgeklickten Artikel und Videos je Monat herausgesucht, um einen Überblick über das zu geben, was unsere Leser über das Jahr hinweg am meisten interessiert und bewegt hat. Hier der etwas anderer Rückblick von April bis Juni 2017.

Foto: Dlife/ker/Quellenhof
Badge Local
Foto: Dlife/ker/Quellenhof

Ob tragisches Unglück oder unbeschreibliches Glück: Freud uns Leid liegen sehr oft nah beieinander - das zeigt sich auch im diesjährigen Jahresrückblick. Was die STOL-Leser in den Monaten Jänner bis März am meisten bewegt hat, lesen Sie in Teil (1)

Weiter geht es hier mit April. 

TOP 5 Artikel im April 2017:

Mit 129.977 Aufrufen war die Fotostrecke zum Zugunglück in Brixen, bei dem zwei Arbeiter starben, die meistgeklickte Bildergalerie. Doch auch Gerüchte, wie ein angeblicher Verkauf des Hotels Quellenhof an russische Investoren, machte große die Runde. Ebenso der offizielle Auftritt von Südtirols First Lady Nadia Kompatscher mit Söhnchen Mattis für die Kampagne „Die Hebamme holt das Beste aus dir raus.“ 

TOP 5 Videos im April 2017:

Zu den TOP 5 Artikeln im April gab es jeweils auch Videos, die sehr oft aufgerufen wurden und das Ranking anführen. So hat der Tod eines jungen Südtirolers am Ortler die STOL-Leser 23.274 Mal dazu bewegt, das Video zum tragischen Bergunglück anzusehen.

Top 5 Artikel und Top 4 Video: Nadia Kompatscher, die Ehefrau des Landeshauptmanns, war das prominente Gesicht einer Imagekampagne, die das Kollegium der Hebammen in Südtirol ins Leben gerufen hat. Die Kampagne warb mit dem Slogan „Die Hebamme holt das Beste aus dir raus.“ - Foto: Dlife

TOP 5 Artikel im Mai 2017:

Mit 70.311 Aufrufen hat der Tod des abgängigen Sarners Florian Marzoner die STOL-Leser im Mai bewegt. Die Drogenbosse am Pusterer Bauernhof erhaschten immerhin 55.560 Mal die Aufmerksamkeit der User. 

TOP 5 Videos im Mai 2017:

In Sachen Videos ging es im Mai heiß her. Einmal sorgte der Brand eines Ferraris auf der Straße bei Montan für reichlich Zündstoff (26.924 Aufrufe). Doch auch das Rennen auf hohen Hacken und die Hochzeit von Pippa, der Schwester von Herzogin Kate, ließ die Herzen der STOL-User schneller schlagen. 

Top 1 Video - Höllisches Ende eines Ferraritreffens: Auf der Straße bei Montan fing ein roter Flitzer Feuer und brannte völlig aus. 

TOP 5 Artikel im Juni 2017:

Nicht heiß, aber stürmisch ging es im Juni zu. Unwetter sorgten landauf landab für Überschwemmungen, Muren, verlegte Straßen und Schäden. Der erste Bericht darüber interessierte 93.125 Mal. Doch aus das Schicksal des 2-Jährigen, der an einem viralen Infekt gestorben war, bewegte die Leserschaft zutiefst. 

TOP 5 Videos im Juni 2017:

Aussagekräftige Bilder und Videos zu den Unwettern wurden viel geklickt (14.943 Aufrufe), doch ebenso zum tragischen Hochhausbrand in London - einem der wenigen internationalen Videos in den TOP 5. Auch das Thema Matura bewegte. 

Top 1 Video: Schwere Unwetter haben in Juni das ganze Land heimgesucht. Muren und Überschwemmungen waren die Folge. - Foto: Dlife

Das war der STOL-Jahresrückblick (2) von April bis Juni 2017. Die Teile 3 (Juli bis September) und 4 (Oktober bis Dezember) folgen in den kommenden Tagen.

stol/ker

stol