Donnerstag, 14. November 2019

Der Strom ist da!

Aufatmen im Pustertal: Die Hauptstromleitung des staatlichen Energieversorgers Terna ist wieder frei. Stadtwerke und Edyna bekommen wieder Strom. Das Netz wird nun Schritt für Schritt hochgefahren.

Das Stromnetz kann nun SChritt für SChritt hochgefahren werden.
Badge Local
Das Stromnetz kann nun SChritt für SChritt hochgefahren werden. - Foto: © dpa - Uwe Anspach

Wie Martin Ausserdorfer, Bürgermeister von St. Lorenzen, auf Facebook am Donnerstagnachmittag erfreut mitgeteilt hat, sei das Stromproblem in weiten Teilen des Pustertals behoben.

Die Bäume sind weg! Die TERNA Linie ist frei. Stadtwerke und Edyna bekommen wieder Strom. Das Netz wird Schritt für...

Pubblicato da Martin Ausserdorfer su Giovedì 14 novembre 2019


Die Telefongesellschaft TIM hat unterdessen in einer Presseaussendung mitgeteilt, dass die heftigen Schneefälle und die damit zusammenhängenden Stromausfälle auch Probleme für Telefonverteilerkästen im Pustertal und Umgebung verursacht haben. Sobald die Stromversorgung wieder stabil sei, würden umgehend auch die betroffenen Festnetz- und Mobilfunkverbindungen wiederhergestellt.

vs