Montag, 18. April 2011

Deutliches Plus bei Schwangerschaftsabbrüchen in Südtirol

Im Jahr 2010 wurden laut dem Landesinstitut für Statistik (ASTAT) in den Gesundheitseinrichtungen Südtirols 606 freiwillige Schwangerschaftsabbrüche durchgeführt und 749 Fehlgeburten verzeichnet.

stol