Donnerstag, 05. Juli 2018

Deutsche Polizei fahndet nach Känguru mit Jungtier im Beutel

Die Thüringer Polizei fahndet nach einem verschwundenen Känguru samt Jungtier im Beutel.

Ungewöhnliche Fahndung für die Polizei.
Ungewöhnliche Fahndung für die Polizei. - Foto: © shutterstock

Wie die Exekutive am Donnerstag in Gera mitteilte, hatten Unbekannte in Meuselwitz den Zaun einer Koppel zerschnitten und auf dem Gelände eine Spendenbox aufgebrochen. Danach war das Känguru weg. Ob das Tier gestohlen wurde oder die Flucht durch den offenen Zaun antrat, war unklar.

apa/ag.

stol