Samstag, 18. Februar 2017

Deutscher lädt Helfer auf ein Bier ein und wird beklaut

Die vermeintlichen Helfer eines 40-Jährigen aus Regensburg haben sich als Diebesbande entpuppt. Der Mann hatte sich aus seiner Wohnung ausgesperrt, wie die deutsche Polizei am Samstag mitteilte.

Symbolbild
Symbolbild - Foto: © shutterstock

Drei vorbeikommende Jugendliche halfen ihm, die Terrassentür zu öffnen. Als Dankeschön lud der Regensburger die jungen Männer im geschätzten Alter zwischen 17 und 20 Jahren auf ein Bier ein.

Jedoch hatte er seinen Angaben zufolge nach nur einem Bier einen Filmriss und erwachte erst Stunden nach dem Vorfall vom Dienstag. Die Helfer waren verschwunden – mitsamt Elektrogeräten im Wert von 400 Euro.

dpa

stol