Donnerstag, 20. Oktober 2016

Deutscher Panzer in Tirol rund 50 Meter abgestürzt

Ein deutscher Kleinpanzer ist in der Nacht auf Donnerstag auf dem Truppenübungsplatz in der Wattentaler Lizum in Tirol rund 50 Meter abgestürzt. Bei dem Unfall wurden zwei deutsche Bundeswehrsoldaten verletzt, berichtete die Polizei. Laut Angaben des 24-jährigen Fahrers dürfte dichter Nebel der Grund für den Absturz gewesen sein.

Der Beifahrer wurde mit einem Notarzthubschrauber in die Klinik München geflogen.
Der Beifahrer wurde mit einem Notarzthubschrauber in die Klinik München geflogen. - Foto: © D

stol