Dienstag, 16. August 2016

Deutscher verletzt in Vorarlberger Zug zwei Fahrgäste mit Messer

Ein offenbar geistig verwirrter Mann ist Dienstagfrüh in einem ÖBB-Regionalzug in Vorarlberg mit einem Messer auf zwei Fahrgäste losgegangen.

Festnahme des Verdächtigen am Bahnhof Sulz-Röthis.
Festnahme des Verdächtigen am Bahnhof Sulz-Röthis. - Foto: © APA

stol