Sonntag, 15. März 2020

Deutschland schließt teilweise Grenzen

Wegen des Coronavirus schließt Deutschland ab Montag weitgehend seine Grenzen zu Frankreich, Österreich und zur Schweiz. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Sonntag aus Regierungskreisen, zuvor hatte die „Bild Zeitung“ dies berichtet.

Waren- und Pendlerverkehr ist weiter möglich. - Foto: © APA (dpa) / Uli Deck
Die teilweise Grenzschließung soll ab 8 Uhr gelten. Es soll sowohl verschärfte Kontrollen und auch Zurückweisungen geben.

Der Warenverkehr zwischen Deutschland und den Nachbarstaaten soll nach dpa-Informationen aber weiter gesichert bleiben.

Auch Pendler dürften den Plänen zufolge weiterhin die Grenzen passieren.

apa