Montag, 06. März 2017

Deutschlands bekanntester Honigmediziner in Südtirol

Bei der Imkerbund-Jahresversammlung in Terlan war am Samstag auch Prof. Prof. h. c. Matthias Kunth aus Pfaffenhofen an der Ilm in Bayern zugegen. Er sprach über die Gesundheitswirkung von Honig, Propolis & Co.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Im "Dolomiten"-Interview verrät er, dass die Propolis beispielsweise einen Tumor hemmen und Tumorzellen zerstören könne.

Und Honig stärke den Herzmuskel und entspanne die Blutgefäße.

stol/fm

----------------

Mehr dazu in der Montagausgabe der "Dolomiten".  

stol