Dienstag, 17. Januar 2017

Deutschnofen: Athletin verletzt sich bei Training

Eine junge Athletin aus Russland hat sich am Dienstagnachmittag beim Training auf der Rodelbahn in Deutschnofen verletzt.

Badge Local

Die 20-jährige stürzte gegen 13.30 Uhr auf der eisig präparierten Piste und zog sich schwere Verletzungen zu. 

Sie wurde vom Rettungshubschrauber 1 ins Krankenhaus von Bozen gebracht. Ebenfalls im Einsatz stand die Bergrettung.

Die Patientin ist stabil und befindet sich nicht in Lebensgefahr.

stol

stol