Freitag, 08. Juli 2016

Deutschnofen: Motorradfahrer stürzt

Am Freitagmittag ist es in Deutschnofen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei hat sich ein Tourist aus Deutschland mittelschwere Verletzungen zugezogen.

Der Motorradfahrer wurde mit mittelschweren Verletzungen in das Krankenhaus Bozen gebracht.
Badge Local
Der Motorradfahrer wurde mit mittelschweren Verletzungen in das Krankenhaus Bozen gebracht.

Zur Mittagszeit, gegen 12.15 Uhr, stürzte ein Urlauber aus Deutschland mit seinem Motorrad auf der Landesstraße zwischen der Kreuzung Wiesersäge und Rauth im Gemeindegebiet von Deutschnofen. Warum der Motorradfahrer zu Sturz gekommen ist, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Das Weiße Kreuz Deutschnofen übernahm die Erstversorgung des 36-Jährigen und lieferte ihn mit mittelschweren Verletzungen ins Bozner Krankenhaus ein. Im Einsatz standen ebenso die Carabinieri und die Forstbehörde von Deutschnofen.

stol

stol