Sonntag, 24. Januar 2021

Die 10 meistgelesenen Plus-Artikel der Woche

Welche exklusiven Artikel auf s+ haben besonders interessiert? Hier die Top 10 der vergangenen Woche.

Die Top 10 Artikel von s+.
Badge Local
Die Top 10 Artikel von s+. - Foto: © shutterstock
Auf der 10 liegt mit 21.636 Klicks der Artikel zur Frage, ob der Arbeitgeber Konsequenzen verhängen kann, wenn ein Mitarbeiter sich weigert, sich impfen zu lassen? s+ klärt auf. Hier geht's zum Artikel.

Platz 9 erreichte in der vergangenen Woche ein Artikel zu Südtirols Vermisstenfälle. Ein Blick auf die traurige Zahlen – und eine gute Nachricht. Der Artikel wurde 24.481 Mal aufgerufen.

Auf der 8 liegt ein Artikel (27.276 Aufrufe) zur Coronapandemie bzw. Herdenimmunität. Wie viele Südtiroler müssen geimpft sein, damit die Pandemie stoppt? Das erfahren Sie hier.

Platz 7 erreicht ein Artikel zum Vermisstenfall Peter Neumair/Laura Perselli, der ganz Südtirol in Atem hält. Was die Frau aus Auer zu sagen hat, bei der Benno Neumair, Sohn des verschwundenen Paares, an jenem Abend übernachtet hatte, erreichte 27.413 Personen. Hier geht's zum Artikel. Auch was Schwester Madé zu ihrem unter Mordverdacht stehenden Bruder Benno zu sagen hat, interessierte die Leser enorm. (Hier geht's zum Artikel)

Auf der 6 haben wir einen Artikel zur Coronapolitik. Rom hat Südtirol bereits wieder zur „roten Zone“ erklärt. Aber Südtirol stuft sich selbst als „gelbe Zone“ ein, in der u.a. Geschäfte, Bars und Restaurants offen bleiben. Die spannende Frage: Wird die Regierung in Rom das akzeptieren oder ist es bald vorbei mit der selbst genehmigten Freiheit?
Hier geht's zum Artikel, der 28.721 Mal aufgerufen wurde.

Platz 5 erreichte ein Artikel (29.612 Klicks) über Coronavirus-Mutationen in Südtirol. Immunologen Professor Bernd Gänsbacher spricht im Interview mit s+ über die Gefahr durch das veränderte Virus und die nächste Welle, die uns treffen wird. Hier geht's zum Artikel.

Auf Platz 4: Eine Übersicht über alle in Südtirol derzeit geltenden Coronaregeln. Der Artikel wurde 31.527 Mal geklickt.


Und nun die Medaillenplätze:


Den 3. Rang erreichte mit 37.906 Aufrufen ein Artikel über den Prozess gegen den Unfallfahrer von Luttach. Am Landesgericht Bozen haben Gutachter ihre Erkenntnisse zum schrecklichen Unfall mit 7 Toten und 10 Verletzten vorgelegt. Hier geht's zum Artikel.

Auf Rang 2 liegt ein weiterer Artikel zum Vermisstenfall Peter Neumair/Laura Perselli. Darin sind alle bisher relevanten Vorkommnisse zusammengefasst. Der Artikel wurde 41.973 Mal geklickt.

Platz 1: Absoluter Spitzenreiter war in der vergangenen Woche der Artikel, in dem der Bruder des vermissten Peter Neumair, Günther Neumair, zu Wort kommt. Der Artikel mit dem Titel „Bruder des vermissten Peter Neumair: „Höchste Zeit für Mordermittlung“ wurde 43. 063 Mal geklickt.


Hier geht's zu allen Artikeln von s+.

vs

Schlagwörter: