Mittwoch, 23. April 2014

"Die 180.741 Euro waren Nachzahlungen"

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb hat die Einkommen der Führungskräfte im Internet veröffentlicht. Generaldirektor Dr. Andreas Fabi hatte 2013 ein besteuerbares Einkommen von 393.676 Euro - deutlich mehr als im Jahr zuvor. Zur eigentlichen Jahresentlohnung von 218.723,20 Euro seien einmalige Zahlungen dazugekommen, betont der Sanitätsbetrieb.

stol