Dienstag, 13. Oktober 2015

Die besten Holzfäller Italiens kommen aus Südtirol

Sie kamen, sahen und siegten: Das Holzfällerteam Südtirol war am Wochenende bei der Italienmeisterschaft in Cantiano in den Marken mit einer Gruppe aus der Gemeinde Moos erneut erfolgreich.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Karl Ennemoser holte sich den Italienmeistertitel der Profis im Einzelbewerb des Waldarbeiter-Fünfkampfes. Die Mannschaft Südtirol 3 jubelte über den begehrten Mannschaftssieg. 

In der Einzelwertung der Profis freute sich auch Christian Haller: Er hatte Können, Geschick und Schnelligkeit bewiesen und landete auf Platz 3. Auch die Junioren des Holzfällerteams waren im Einzelbewerb erfolgreich. Georg Graf wurde Vizeitalienmeister bei den Junioren. Matthias Gufler sicherte sich Platz 4. Hubert Brunner freut sich über Rang 5.

D/fm

_________________________________________________

Lesen Sie alles zum Wettbewerb in der Dienstag-Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol