Mittwoch, 23. November 2016

Die Geburtshilfe bleibt, die Vinschger atmen auf

Ein Aufatmen ging durch den Vinschgau, als am Dienstag die Nachricht vom Fortbestand der Geburtenabteilung des Schlanderser Krankenhauses bekannt wurde.

Vom Vinschgau aus erste Schritte ins Leben wagen: Die Geburtshilfe Schlanders bleibt.
Badge Local
Vom Vinschgau aus erste Schritte ins Leben wagen: Die Geburtshilfe Schlanders bleibt. - Foto: © shutterstock

stol