Dienstag, 17. Oktober 2017

Die neue Notrufnummer 112 ist da

Es ist soweit: Am heutigen Dienstag wird auch in Südtirol die einheitliche europäische Notrufnummer 112 aktiv geschaltet.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Ab 9 Uhr werden die gewählten Notrufnummern 112, 113, 115 und 118 automatisch an die Notrufzentrale nach Bozen umgeleitet und von dort an die jeweils benötigte Stelle weitergeleitet.

Der neue Notfalldienst wird am Vormittag im Rahmen einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit präsentiert.

Eine weitere wichtige Neuerung: Der genaue Standort einer Person kann künftig durch Verwendung der App „112 Where ARE U“ bestimmt werden.

Die Software kann in den App-Stores abgerufen werden, für Android und iOS.

stol

stol