Samstag, 03. April 2021

Die Theorie von ekligen Würmern an Teststäbchen und Masken

Es ist eine grausliche Vorstellung! Verschwörungstheoretiker sind sich sicher: Auf Coronavirus-Teststäbchen und Schutzmasken zappeln wurmartige Gebilde – es sind Morgellonen, parasitäre Kleinstlebewesen, die sich unter der Haut einnisten können. Ein Faktencheck zeigt: Es ist ganz anders.

Eine Vorstellung, die echt unter die Haut geht: Diese Aufnahme soll Morgellonen unter dem Mikroskop zeigen.
Badge Local
Eine Vorstellung, die echt unter die Haut geht: Diese Aufnahme soll Morgellonen unter dem Mikroskop zeigen. - Foto: © ukn

Die Behauptung von den Morgellonen, die sich unter der Haut einnisten: Was ist tatsächlich dran?

s+