Donnerstag, 14. Juli 2016

Dieses Selfie möchte die Polizei nie wieder sehen

Gegen den jugendlichen Drang zur Selbstdarstellung hat die Polizei im Allgemeinen nichts einzuwenden. Doch ein Selfie möchten die Beamten nie wieder sehen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Wieso man sich auf die Bahngleise stellt, um ein Foto von sich zu schießen, ist wohl nur den Fotografen selbst klar. Die Polizei jedenfalls warnt vor diesem gefährlichen Bahnhof-Selfie. Jedes Jahr forderten Aktionen wie diese Todesopfer.

Foto: Shutterstock

 

Vor kurzem wiesen die Beamten der Bahnpolizei auch in Südtirol abermals darauf hin, wie gefährlich das Überqueren von Bahngleisen sei. Außerplanmäßige Kontrollen wurden durchgeführt, heißt es in einer Aussendung der Bahnpolizei, in der auch daran erinnert wird, dass das Überqueren der Gleise hart bestraft werde. Insbesondere Jugendliche habe man auf das Verbot hingewiesen.

stol

stol