Donnerstag, 23. April 2015

Diözese: „Der Schutz der Kinder ist vorrangig“

Sexueller Missbrauch und Gewalt an Kindern: Vor fünf Jahren wurde auch Südtirols Kirche damit konfrontiert, dass Priester und Ordensleute solche Vergehen begangen hatten. Die Diözese arbeitet daran, solche Verbrechen an Kindern und Jugendlichen zu verhindern oder sie zumindest schnell zu stoppen.

Auch Bischof Ivo Muser war bei der Tagung zum Thema "Der Schutz der Kinder ist vorrangig" anwesend.
Badge Local
Auch Bischof Ivo Muser war bei der Tagung zum Thema "Der Schutz der Kinder ist vorrangig" anwesend. - Foto: © STOL

stol