Mittwoch, 21. Februar 2018

Diözese: Neuer Kinder- und Jugendseelsorger

Mit 1. September 2018 wird der Steyler Pater Shenoy Maniyachery Varghese SVD Diözesaner Kinder- und Jugendseelsorger aller drei Sprachgruppen. Er löst Christoph Schweigl ab, der auch als Spiritual am Bischöflichen Institut Vinzentinum entpflichtet wird. Gleichzeitig wird auch Markus Moling als Regens am Vinzentinum entpflichtet.

Shenoy Maniyachery Varghese wir neuer Kinder-und Jugendseelsorger. - Foto: Diözese Brixen-Bozen
Badge Local
Shenoy Maniyachery Varghese wir neuer Kinder-und Jugendseelsorger. - Foto: Diözese Brixen-Bozen

Shenoy Maniyachery Varghese stammt aus Südindien, ist 33 Jahre alt und seit über 15 Jahren bei der Ordensgemeinschaft der Steyler-Missionare. 2010 kam er nach Deutschland, 2014 schloss er sein Theologiestudium an der Philosophisch-Theologische Hochschule SVD St. Augustin bei Bonn ab.

Im Juni 2015 wurde Shenoy Maniyachery Varghese in St. Augustin zu Priester geweiht. Als Diakon und auch als neue Priester wirkte er fast zwei Jahre in der Pfarreigemeinschaft Neuburg a.d. Donau in Bayen. Seit September 2017 ist er in der Kinder- und Jugendseelsorge der Diözese Bozen-Brixen tätig.

stol

 

 

stol