Mittwoch, 20. Juli 2016

Discounter Lidl erpresst

Die Polizei hat mehrere Verdächtige festgenommen, die den Discounter Lidl erpresst haben sollen. Nach Informationen der „Bild“-Zeitung sollen die Täter bereits am 15. April in einer Filiale in Herten bei Recklinghausen einen Sprengsatz zur Explosion gebracht haben. Eine Verkäuferin sei verletzt worden.

Der Discounter Lidl wurde erpresst.
Der Discounter Lidl wurde erpresst. - Foto: © APA/DPA

stol