Montag, 21. März 2011

„Diskriminierung ist in Südtirol vorhanden“ – Projekt soll Ausländer positiv integrieren

Menschen aus rund zwei Dritteln der gesamten Staatenwelt wohnen, arbeiten und leben derzeit in Südtirol. Ziel einer neuen gewerkschaftlichen Initiative ist es, sie positiv zu integrieren und ihnen Umstände zu bieten, in denen sie sich wohl fühlen.

stol