Donnerstag, 01. März 2018

DNS überführt Bankräuber

9 Jahre nach dem bewaffneten Überfall auf die Filiale der Sparkasse in der Sterzinger Neustadt ist ein 28-Jähriger aus Bergamo jetzt am Bozner Landesgericht im verkürzten Verfahren zu 4 Jahren Haft verurteilt worden.

Ein DNA-Abgleich fürhrte 9 Jahre nach der Tat zu M. Z. Er wurde jetzt verurteilt.
Badge Local
Ein DNA-Abgleich fürhrte 9 Jahre nach der Tat zu M. Z. Er wurde jetzt verurteilt. - Foto: © shutterstock

M. Z. war 2016 als dringend Tatverdächtiger ausgeforscht und 9 Jahre nach der Tat durch einen DNS-Abgleich überführt worden.

Am 27. Juli 2009 hatte ein vermummter Täter die Sparkassenfiliale betreten. Er bedrohte 2 Schalterbeamte mit einer Pistole und zwang die Beamten zur Herausgabe von knapp 13.000 Euro Bargeld. 

D/rc

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol