Samstag, 23. Januar 2021

Doch lieber eine FFP2-Maske? Fragen und Fakten zum besseren Schutz

Warum sich diese Masken jetzt durchsetzen, wie sie richtig getragen werden – und warum sie nicht gleich im Müll landen müssen.

Ein Produkt aus der Arbeitswelt erobert den Alltag: FFP2-Masken werden langsam zum Standard beim Schutz vor dem Coronavirus.
Badge Local
Ein Produkt aus der Arbeitswelt erobert den Alltag: FFP2-Masken werden langsam zum Standard beim Schutz vor dem Coronavirus. - Foto: © shutterstock

Österreich und Bayern machen es vor: Als Schutz vor dem Coronavirus wird die FFP2-Maske immer mehr zum Standard. Was macht sie besser als Schlauchtuch, Stoff- oder OP-Maske? Was ist beim Gebrauch zu beachten? Und muss der deutich teurere Mund-Nasen-Schutz tatsächlich nach einigen Stunden Gebrauch in den Müll? Hier gibt es die Antwort auf diese und andere Fragen!

ler/dpa

Schlagwörter: