Montag, 01. August 2011

Dolomitenrundfahrt: Athletin stürzt – Helm schützt sie vor schweren Verletzungen

Eine Teilnehmerin der Dolomitenrundfahrt hatte am Montagvormittag großes Glück im Unglück: Auf einem Weg, der zu der Maierl-Alm in Obereggen führt, kam sie mit ihrem Fahrrad zu Sturz. Der Helm, den sie trug, schützte sie vor schweren Kopfverletzungen.

stol