Dienstag, 06. März 2018

„Don't smoke”: Aufhebung des Rauchverbots passiert Ausschuss

Der schwarz-blaue Initiativantrag zur Aufhebung des per 1. Mai gültigen generellen Rauchverbots in der Gastronomie hat am Dienstag eine weitere Hürde genommen. Im Gesundheitsausschuss des Nationalrats wurde er mit den Stimmen von ÖVP und FPÖ angenommen. Damit ist der Weg für den Beschluss frei. Zuvor fand zum Thema Rauchverbot ein Hearing des Gesundheitsausschusses mit Experten statt.

Experten richteten nachdrückliche Appelle an die Abgeordneten. - Foto: APA
Experten richteten nachdrückliche Appelle an die Abgeordneten. - Foto: APA

stol