Mittwoch, 28. November 2018

Doppelter Einsatz für die Feuerwehr Freiberg

Die Freiwillige Feuerwehr Freiberg wurde am Mittwoch gleich zweimal zu einem Einsatz gerufen. Ein Müllcontainer musste gelöscht und der Arm eines Mannes aus einem eingebrochenen Kamin befreit werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Freiberg musste den Müllcontainer umlagern, um einen weiteren Brand vorzubeugen. - Foto: FFW Freiberg
Badge Local
Die Freiwillige Feuerwehr Freiberg musste den Müllcontainer umlagern, um einen weiteren Brand vorzubeugen. - Foto: FFW Freiberg

Gegen 10 Uhr wurde von einem Recyclingunternehmen Alarm geschlagen, da ein Müllcontainer in Brand geraten war. Nachdem dem Löscheinsatz musste der Müllcontainer umgelagert werden, um eine Wiederentzündung zu vermeiden.

Zeitgleich musste ein Arbeiter von einem Hausdach geholt werden, da ein Kamin zusammengebrochen war und die linke Hand des Mannes eingeklemmt hatte. Im Einsatz standen außerdem die FFW Meran, ein Notarzt des Krankenhauses Meran und die Polizei.

stol

stol