Mittwoch, 22. Mai 2013

Dorfliste Kaltern: "Metrobus ist nicht die richtige Lösung"

"Im Großen und Ganzen sind die angepriesenen Neuerungen schon bekannt: Intelligentes Ampelsystem, das dem Bus die Vorfahrt lässt, benutzerfreundliche Haltestellen, Niederflurbusse, höhere Beförderungskapazität, flexibel und ausbaufähig. Das klingt im ersten Moment vielleicht nicht schlecht, jedoch bei näherer Betrachtung ist lange nicht alles Gold, was glänzt".

stol