Mittwoch, 23. Juni 2021

Draghi zu Anti-Homophobie-Gesetz: Italien ist säkularer Staat

Nach einem Bericht über die Kritik des Vatikans über den Entwurf eines Anti-Homophobie-Gesetzes in Italien hat Regierungschef Mario Draghi die Freiheit des Parlaments betont. Italien sei ein säkularer Staat und deshalb sei das Parlament frei in seiner Diskussion, sagte der frühere EZB-Chef am Mittwochabend im Senat, der kleineren der beiden Parlamentskammern.

Italiens Ministerpräsident Mario Draghi - Foto: © APA/POOL / ALBERTO PIZZOLI









apa/dpa

Alle Meldungen zu:

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen