Mittwoch, 6. September 2017

„Dreamer“ stirbt bei Rettungsaktion in Houston

Ein freiwilliger Helfer, der bei den Rettungsarbeiten im überschwemmten Houston ums Leben gekommen ist, war in dem am Dienstag von der US-Regierung beendeten Schutzprogramm für Kinder illegaler Einwanderer.

Hurrikan Harvey hat für viel Verwüstung gesorgt. - Foto: © APA









stol