Dienstag, 15. Oktober 2013

„Dreamliner“ landete mit Loch im Rumpf in Indien

Wieder eine erschreckende Nachricht zu Boeings Langstreckenflieger „Dreamliner“: Eine Boeing 787 hat in Indien während des Flugs von Delhi nach Bangalore unbemerkt eine Rumpfplatte verloren.

stol