Freitag, 28. Februar 2014

Dreharbeiten in Schnalstal für Hollywoodfilm beendet

Es ist später Nachmittag, ein eisig kalter Wind weht, und auf 3000 Metern Höhe „stirbt“ am Hochjochferner gerade zum zweiten Mal Scott Fisher. Der Leiter einer Expedition auf den „Everest“ im Mai 1996 ist eine der Hauptfiguren des gleichnamigen Kinofilms, für den fünf Wochen lang am Schnalstaler Gletscher gedreht wurde.

stol