Samstag, 21. Januar 2017

Drei bewaffnete Angriffe in Istanbul - Keine Verletzten

In der türkischen Metropole Istanbul ist es innerhalb von 24 Stunden zu zwei Angriffen gegen die Polizei und einen gegen die islamisch-konservative Regierungspartei AKP gekommen. Dabei kam niemand zu Schaden, wie Nachrichtenagentur DHA berichtet hat.

In der türkischen Metropole Istanbul ist es innerhalb von 24 Stunden zu zwei Angriffen gegen die Polizei und einen gegen die islamisch-konservative Regierungspartei AKP gekommen.
In der türkischen Metropole Istanbul ist es innerhalb von 24 Stunden zu zwei Angriffen gegen die Polizei und einen gegen die islamisch-konservative Regierungspartei AKP gekommen. - Foto: © APA/Reuters

stol